Lange Nacht der Museen in den Regionen

Das Museum der Stadt Mogiljov im Rathaus, Foto: http://globus.tut.by/mogilev/

Die Lange Nacht findet nicht nur in Minsk, sondern zunehmend auch in den Regionen statt. In Mogilkov zum Beispiel beteiligten sich das Museum der Geschichte der Stadt, das Regionale Heimatmuseum und das Ethnographische Museum an dem Programm am Internationalen Museumstag. Darüber berichtet das Portal für Informationen über die Regionen region.ej.by. Höhepunkt des vielfältigen Programms war um 22.00 Uhr ein Fackelzug, der viele Besucher anzog.

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

-->